das gigantische 120mm-Lüfter-RoundUp (Update #16)

Sommer 2012: weiterhin kein Titel für die DFB-Auswahl, mal wieder keine 5 Tage Sonne am Stück und selbstverständlich, so wie es sich gehört, Desaster über Desater in der politischen Sphäre. Es gibt schönere Dinge im Leben, mit denen man sich beschäftigen kann, dazu gehören durchaus auch Lüfter – wenn sie denn gut sind. Knapp vorbei ist auch daneben, Low-Cost kann immer noch totaler Schrott sein, aber ein mal dezenter, mal bunter Neuling mischt nun mit. Das alles und das Einreißen der 130er Marke nun en detail.

„das gigantische 120mm-Lüfter-RoundUp (Update #16)“ weiterlesen

Die Top 10 der größten technologischen Irrtümer 2012

Nachdem sich ja nun alle Medien gerne mit den neuesten Technologie-Trends überschlagen und ein Fernseher ohne Medienclient, ein Smartphone ohne Sprachsteuerung oder aber auch ein Betriebsystem ohne Gesten gar nicht mehr benutzbar sind, möchte ich mich zum Alteisen bekennen. Ich bin ein Altbenutzer, der der Meinung ist, dass bestimmte Dinge, nur weil sie jetzt machbar sind, nicht gemacht werden sollten, könnten oder müssten. Das ganze mündet in meiner ganz persönlichen Top 10 der größten technologischen Irrtümer.

„Die Top 10 der größten technologischen Irrtümer 2012“ weiterlesen

Das große 140mm-Lüfter-RoundUp (Update #7)

Da der Markt nicht stillsteht, 140mm-Lüfter immer beliebter werden und ja dann doch irgendwann einmal der Sommer heftig an die Tür klopfen wird, ist es wieder an der Zeit, das 140er RoundUp einem Update zu unterziehen. Mit Fokus auf neue, preiswerte Lüfter geht es also in die nächste Runde, die, das darf vorab gesagt werden, doch einige Enttäuschungen bereit hält und klar aufzeigt, dass auch Kühlungsexperten ein Stück weit auf der Stelle treten können.

 

 

„Das große 140mm-Lüfter-RoundUp (Update #7)“ weiterlesen

Test: Alpenföhn Peter

Der Name Peter stammt vom griechischen Petros ab, bedeutet so viel wie Fels oder Stein, symbolisiert Stärke und Gelassenheit. Wieso Kühler-Spezialist Alpenföhn diesen Namen gewählt hat, könnte sich also recht leicht erschließen, doch fragt man sich natürlich, ob dem Kunden nicht ein Schwarzer Peter im Aluminiumkleid untergeschoben werden könnte oder ob die enorm aufwändige Konstruktion vielleicht doch eher ein kostspieliger Wackelpeter ist. Alpenföhns Premiumkühler gibt hierauf eine klare Antwort.

 

„Test: Alpenföhn Peter“ weiterlesen

IVIs Testblog (Finale?)

Ei, wie die Zeit vergeht, lang ist es her, als Teil 22 online ging,  und die Welt stand seitdem natürlich nicht still. Wieso sollte sie auch? Ein paar Dinge aber haben sich geändert, ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass dies teils sogar zum Besseren geschah.  Ob ich hierfür verantwortlich bin, darf natürlich mit einem klaren NÖ! beantwortet werden, aber das ist egal, denn das Ziel zählt, nicht aber der, der hier und da vielleicht ein Steinchen aus dem Weg geräumt hat. Ein paar Steine liegen aber dennoch herum, auch auf ganz anderen Wegen.

 

„IVIs Testblog (Finale?)“ weiterlesen

Hardwaretest: „AXP LCD Thermal Control Panel“

Was würden Sie für eine 3-Kanal-Lüftersteuerung im 5,25″ Format mit LC-Display, Temp-Sensoren sowie einem automatischen und einem manuellen Modus bezahlen? 40 Euro? 30 Euro? Ja, das kommt hin – aber nur eigentlich, denn AXPs „MTR0001B“ gibt’s schon für 15€ und bietet dennoch all das Aufgezählte. Ob sich hinter der Lüftersteuerung ein Blender oder aber eine ernstzunehmende Allrounderin steckt, wird sich hier und jetzt herausstellen.

 

 

„Hardwaretest: „AXP LCD Thermal Control Panel““ weiterlesen