IVI gegen 4K

Gerade noch mosere ich über den Sinn und Unsinn von 4K, da kommt aus den USA (na woher sonst?) eine „Studie“ samt einer Aussage, die alle TV-Hersteller erfreut… und die Nutzerschaft nur müde lächeln lässt.

 

„IVI gegen 4K“ weiterlesen

Ein Missverständnis namens „Einstiegerwhisky“

Worüber geschulte Gaumen nur lächeln können, treibt dem Whisky-Neuling schon die Tränen in die Augen: Ein Whisky ist und bleibt ein Whisky und somit um ein Vielfaches „heftiger“ als all die üblichen Tropfen, die man sonst so zu sich nimmt. Auch weil sich viele Einsteiger-Tipps als Flopps entpuppen, muss man mit einigen Fehlannahmen aufgeräumt werden.

„Ein Missverständnis namens „Einstiegerwhisky““ weiterlesen

Early Access oder Final Exit?

Indie-Games liegen im Trend, ein echter Boom hat sich hier entwickelt, natürlich auch weil die großen Publisher und Game-Studios immer mehr Geld in AAA-Titel stecken und das spielerische Element weit hinter finanziellen Interessen anstehen muss. Preiswerte Engine-Lizenzen und simple Verteilungsmöglichkeiten bieten viele Chancen, aber eben auch Risiken.

„Early Access oder Final Exit?“ weiterlesen

Das Scotch-Duell: Part II

Diesmal Portweingenuss: Glenmorangie vs. Glendronach

Die Whiskynachreifung in Starkweinfässern hat eine durchaus lange Tradition und gerade in der aktuellen Zeit, wo die Destillen viel ausprobieren, ist die Auswahl an nachgereiften Whiskys sehr groß. Neben dem Klassiker, dem Sherryfass, ist auch das Portweinfass eine Geschmacksquelle erster Güte, Zeit also, sich mal zwei Whiskys zu widmen, die im Portweinfass nachreifen durften.

„Das Scotch-Duell: Part II“ weiterlesen