Solid Snakes Vünf Probleme

Howdy folks! Mein Name ist Snake und ich bin nun schon zum vünften Mal der Star eines Computerspiels. Man könnte sagen, ich werde langsam alt, aber das stimmt nicht – ich bin noch jung, eigtl. sogar ein Baby, ein bockiges, ein unfertiges, aber daran ist mein Vater schuld.

Solid Snakes Vünf Probleme weiterlesen

Early Access oder Final Exit?

Indie-Games liegen im Trend, ein echter Boom hat sich hier entwickelt, natürlich auch weil die großen Publisher und Game-Studios immer mehr Geld in AAA-Titel stecken und das spielerische Element weit hinter finanziellen Interessen anstehen muss. Preiswerte Engine-Lizenzen und simple Verteilungsmöglichkeiten bieten viele Chancen, aber eben auch Risiken.

Early Access oder Final Exit? weiterlesen

Das Scotch-Duell: Part II

Diesmal Portweingenuss: Glenmorangie vs. Glendronach

Die Whiskynachreifung in Starkweinfässern hat eine durchaus lange Tradition und gerade in der aktuellen Zeit, wo die Destillen viel ausprobieren, ist die Auswahl an nachgereiften Whiskys sehr groß. Neben dem Klassiker, dem Sherryfass, ist auch das Portweinfass eine Geschmacksquelle erster Güte, Zeit also, sich mal zwei Whiskys zu widmen, die im Portweinfass nachreifen durften.

Das Scotch-Duell: Part II weiterlesen

Da war doch noch was …

Ich hatte anno dunnemals etwas „Pech“, als GTA IV herauskam, denn eine  DualCore CPU samt einer ATI Grafikkarte sorgte für miese Framerates heftige FpS-Einbrüche, was dem Spielspaß echt nicht gut tat. 4 Jahre, 2 Systeme  und unzählige Updates später bot es sich nun aber mal an, einen Urlaubstag damit zu verbringen, Niko Belic durch Liberty City zu begleiten. Den Impuls hierfür gaben diverse Let’s Plays zu GTA V – doch diese hätte ich mir echt nicht anschauen sollen.

 

Da war doch noch was … weiterlesen

Lost Spielspaß 3

Kollege Peyton hat’s nicht einfach, er schuftet auf einem Eisplaneten fern von Frau und Kind, hat zudem stets Eisstürme und die unfreundliche einheimische Fauna zu fürchten – man möchte nicht mit ihm tauschen, auf keinen Fall, aber mit ihm leiden … leider unfreiwillig.

 

 

Lost Spielspaß 3 weiterlesen

Lasset die Postfächer überquellen!

Über 10 Jahre war ich bei GMX und habe es gemocht, nichts für eine Mail-Addy bezahlen zu müssen, habe auch die wöchentliche GMX-Spam-Mail in Kauf genommen, habe die Blacklist gehegt und gepflegt, es lief soweit gut, es gab nie erwähnenswerte Probleme. Doch was gut ist, bleibt nicht ewig so – wie auch bei GMX.

 

 

Lasset die Postfächer überquellen! weiterlesen