Orthy-Archiv: Unterschichtenfernsehen

Unterschichtenfernsehen

UnterschichtenfernsehenIch gebe zu, es ist weniger geworden, hier auf Orthy.de. Wir sind nun 10 Jahr “am Markt” und so komm ich nicht umhin, dass einige wirkliche Perlen in den Jahren dabei waren. Klar, es ist aufgewärmte Kost, schließlich war das alles ja schon mal da und letztlich findet man auch diesen Artikel im Archiv. Aber ich finde es halt schade, dass er dort vor sich hinstaubt. Dieser Artikel hier ist vom 06. August 2006 – also nun 4 1/2 Jahre alt. Erstaunlicherweise hat er überhaupt nichts von seiner Aktualität verloren.

 

„Orthy-Archiv: Unterschichtenfernsehen“ weiterlesen

Hardwaretest: „AXP LCD Thermal Control Panel“

Was würden Sie für eine 3-Kanal-Lüftersteuerung im 5,25″ Format mit LC-Display, Temp-Sensoren sowie einem automatischen und einem manuellen Modus bezahlen? 40 Euro? 30 Euro? Ja, das kommt hin – aber nur eigentlich, denn AXPs „MTR0001B“ gibt’s schon für 15€ und bietet dennoch all das Aufgezählte. Ob sich hinter der Lüftersteuerung ein Blender oder aber eine ernstzunehmende Allrounderin steckt, wird sich hier und jetzt herausstellen.

 

 

„Hardwaretest: „AXP LCD Thermal Control Panel““ weiterlesen

Bitte kaufen Sie mir das Ding ab!

eBay … ach, man kann das weltgrößte Auktionshaus ernst nehmen oder so wie es ist: oft einfach nur zum Schlapplachen, Naserümpfen und Kopfschütteln.

Nehmen wir mal an, Sie wären auf der Suche nach einer Notfall-Grafikkarte, irgendwas Simples,  PCIe, DirectX9, HD-Flash ohne fieses Ruckeln usw., also wahrlich nichts Teures, keine „Gamer-Karte“ oder so, möglichst preiswert eben, denn sonst könnte man  ja auch im WWW eine nagelneue, passive GeForce 8400GS (25€) shoppen. Also schauen Sie „in der Bucht“ vorbei …

Alsbald denken Sie sich dann: „Hey, was soll der Mist denn? Was sind denn das für bescheuerte Auktionen?“ Noch bevor Sie sich über irrsinnig hohe Preise aufregen können, noch während Sie sich fragen, ob mittlerweile die Quote an Hobbyanalphabeten und -legasthenikern wirklich so hoch ist, fangen Sie an am Verstand der Anbieter zu zweifeln, Gründe hierfür gibt es wahrlich genug. Die moderne Geschichte lehrt, dass vier Kategorien absolute Klassiker sind, wahre Evergreens, echt typische Blödsinnsbeschreibungen …

„Bitte kaufen Sie mir das Ding ab!“ weiterlesen

Orthy.de hat was zu verschenken – ja, wirklich!

Der Anfang eines Jahres ist meist eine besinnliche Zeit, was natürlich nicht heißen soll, dass der Rest des Jahres eher unbesinnlich, gar besinnungslos gestaltet ist, obwohl man dies in Zeiten von Steuergeschenken an Reiche, kriegsähnlichen Zuständen hier und da, dem Privatfernsehen ganz generell und natürlich auch „Wutbügern“ (Wort des Jahres 2010) durchaus annehmen könnte. Doch sei es drum, ohne gute Vorsätze geht es nicht, auch nicht ins neue Jahr. Wir von Orthy.de haben uns daher entschlossen, dass wir freundlicher werden wollen, das wird natürlich nicht klappen, denn der Weltenwahnsinn wird ja keine Pause machen, daher wollen wir etwas tun, was heutzutage recht ungewöhnlich ist: wir verschenken etwas!

Kein Geld, keine Juwelen, keine Aktien, keine Staatsanleihen, keine Grafikkarten, keine Prozessoren, keine Südseeinseln, sondern LÜFTER! Schöne Lüfter, leise Lüfter, im Wert von über 50 Euro – mit freundlicher Unterstützung von Enermax!

Wie man an die Lüfter kommt? Ganz einfach eine Frage lesen & durchdenken, die Antwort dann einfach hier als Kommentar posten und wer am schnellsten ist, bekommt das leckere Lüfterpaket. Kein Gewinnspiel, keine Auslosung, kein Datenkrakentum, sondern eine ganz simple Sache!

Wie ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?

 

Ja, ganz schön knifflig, oder? Seit Äonen grübeln ja die Philosophen und Computer der Welt über diese Frage – und daher soll ein kleiner Tipp nicht fehlen: die Antwort ist auf den ersten Blick nicht „logisch“ und als Krönung sogar noch sehr kurz 😉